Daisycon breitet die internationalen Aktivitäten weiter aus durch das Eröffnen einer Zweigstelle in Deutschland.

Datum der Veröffentlichung:

Das Partnerprogramme-Netzwerk Daisycon eröffnet eine neues Büro in Oldenburg, Deutschland. Dieser Schritt ist eine Folge durch die schon in 2014 erfolgreiche eröffnete Geschäftsstelle in Mechelen, Belgien.  

Obwohl Daiscyon als Online-Dienstleister nicht an Grenzen gebunden ist und in der Hauptgeschäftsstelle Muttersprachler für die verschiedenen Länder arbeiten, haben die positiven Entwicklungen von der Niederlassung in Belgien dazu beigetragen, auch Depardoncen in anderen Märkten zu eröffnen.

So kann auf kulturelle Aspekte und aktuelle Ereignisse zielgerichteter eingespielt werden. Neben den Aktualitäten, wird so Vertrauen und gleichzeitig Einsatz in den Markt signalisiert. Daisycon breitet das deutsche Team in Oldenburg weiter aus aber behält zur gleichen Zeit eine deutsche Arbeitsgruppe in Almere um grenzüberschreitende Kunden für die DACH+ Märkte zu bedienen. 

Marko Dobroschelksi CEO von Daisycon:

“Das eröffnen von lokalen Vertretungen ist wohl eine entgegengesetzte Strategie als die Konkurrenz im Moment verfolgt, deren Ziel die Zentralisierung ist. Das Zusammenfügen von administrativen und technischen Aufgaben machen Arbeitsabläufe einfacher und schneller. Durch Aufteilung von Verantwortung auf die einzelnen Teams wird effizienter gearbeitet.“

Weiteres ausbreiten von Aktivitäten ins Ausland in diesem Jahr wird nicht ausgeschlossen.

Über Daisycon

Daisycon ist seit 2000 ein wichtiger Dienstleister auf dem Gebiet des Performance-Online-Marketings. Das Specialgebiet ist das Realtime-Tracking, Compliance und das ungekannte hohe Serviceniveau. Die Firma hat Ihren Hauptsitz im Zentrum von Almere und betreut ca. 1700 Affiliate ,-und Leadkampagnen . Dies macht Daisycon zu einem wichtigen Spieler in Belgien, Deutschland, Frankreich und Holland.