In 2 Schritten mehr Anmeldungen für Ihren Newsletter generieren

Datum der Veröffentlichung:

 

blog nieuwsbriefinschrijvingen

Die E-Mail ist weiterhin einer der effektivsten Marketingkanäle. Möchten Sie mehr Newsletter Anmeldungen generieren? Das ist möglich – und eine Leadkampagne, welche diesem Ziel gewidmet ist, kann dabei helfen. Wie allerdings sorgen Sie dafür, dass Kunden hierfür ihre Kontaktdaten hinterlassen? In diesem Blog erklären wir Ihnen dies anhand von zwei Schritten und einigen kreativen Beispielen.

E-Mail Marketing: Der wichtigste Marketingkanal

Der E-Mail Benchmark 2018 von e-Village zeigt, dass E-Mail Marketing auch dieses Jahr wieder der wichtigste Marketingkanal für viele Firmen ist. Für 80% der Teilnehmer wird E-Mail Marketing in 2018 sogar noch wichtiger. 

Und das nicht ohne Grund: Die E-Mail ist eine großartige Art, Ihre Zielgruppe immer wieder zu erreichen, ohne dass Sie hierfür kontinuierlich ein Budget reservieren müssen. 

Der Kanal steht darum auch dieses Jahr erneut auf der Nummer 1 in der Top 3 der wichtigsten Kanäle des Online Marketing Mix. Der zweite und dritte Platz werden von SEO und SEA eingenommen. Die Gesamtverteilung finden Sie in der untenstehenden Abbildung.

Newsleter subscriptions - Marketing Mix

Grund genug, Ihren Kundenbestand zu vergrößern. Nur, wie sorgen Sie nun für mehr Anmeldungen? Mit Hilfe dieser zwei Schritte werden Sie noch mehr Newsletter Anmeldungen generieren:

1. Arbeiten Sie mit einem relevanten Incentive

If you want to generate more newsletter subscriptions, you must first clearly identify why your intended target group would like to subscribe to your newsletter.

 
Try to think for your target group. What’s in it for them?
 
Wenn Sie mehr Newsletter Anmeldungen generieren möchten, müssen Sie zunächst deutlich aufzeigen, warum die von Ihnen angestrebte Zielgruppe sich gerade für Ihren Newsletter anmelden sollte.
 
Versuchen Sie, aus Sicht der Zielgruppe zu denken. What’s in it for me?
 
Ein Besucher wird sich nicht grundlos für einen Newsletter anmelden. Wenn Sie jedoch einen relevanten Incentive bieten – wie beispielsweise Rabatte, eine Gratis-Probe oder exklusive Inhalte – haben Sie den ersten Teil einer erfolgreichen Anmeldeaktion abgeschlossen.

 

Nieuwsbriefinschrijvingen - Daisycon blog 2

 
Dieses Beispiel von Rockabilly Rules zeigt, wie diese Technik den Nutzer mit einem ansprechenden Aussehen und einer deutlichen Botschaft innerhalb von wenigen Tagen tausende neue Anmeldungen generieren könnte.
 
Um Ihre Zielgruppe besser zu definieren und weiter zu segmentieren, denken Sie wahrscheinlich daran, viele Daten während des Anmeldeprozesses zu erfragen. So können Sie Ihre Besucher in verschiedene Kategorien wie Alter, Geschlecht, Wohnort oder Ausbildung einteilen.
 
Passen Sie allerdings auf: dies wird die Conversion negativ beeinflussen. Je mehr Daten Sie vom Besucher erfragen, desto eher werden diese den Anmeldevorgang abbrechen. Generell wird darum empfohlen, lediglich die absolut nötigen Daten zu erfragen. Mit Blick auf die DSGVO ist dies noch ratsamer.
 
Glücklicherweise geht es auch anders – es geht kreativer!
 
Oft bestehen intern ausgefeilte Persona-Beschreibungen des (idealen) Kundens. Um Pflichtfelder zu umgehen, nutzte MS Mode diese Beschreibungen in ihrer Leadgeneration Kampagne. Auf der Landingpage konnten Teilnehmer aus drei verschiedenen Outfits der aktuellen Kollektion wählen. An jedes der Outfits war eine andere Persona gekoppelt. 
 
Sobald sich jemand angemeldet hatte, konnte der betreffende Nutzer einen Webshop-Gutschein im Wert von 250€ gewinnen. Zudem bekam jeder Teilnehmer, nach Bestätigung der E-Mail Adresse, einen Online Gutscheincode.
 
Die Kampagne war in erster Linie darauf gerichtet, Newsletter Anmeldungen zu generieren, konnte so allerdings auch die Zielgruppe definieren und mit dem relevanten Incentive den Umsatz des Webshops erhöhen.

 

Nieuwsbriefinschrijvingen - Daisycon blog 2

2. Ziehen Sie cleveren Nutzen aus Social Sharing – Optionen

Sie haben nun einen originellen Incentive bedacht, welcher Ihre Zielgruppe gefällt und der perfekt zum Newsletter Service Ihrer Marke passt. Sobald Sie Anmeldungen generiert haben, ist es wichtig, optimalen Nutzen daraus zu schlagen.

Dies können Sie beispielsweise mit Hilfe einer cleveren Dankesseite tun, welche automatisch erscheint, sobald sich ein Besucher für den Newsletter angemeldet hat, oder diese Anmeldung bestätigt hat. Mit Social Sharing-Links auf dieser Dankesseite, können Sie noch weitere Anmeldungen generieren.

Diese Social Sharing-Links sind das Pünktchen auf dem i für jede Newsletter Kampagne. Mit jedem dieser Links kann der Teilnehmer die Leadgeneration Kampagne einfach mit Freunden über verschiedene soziale Netzwerke teilen. Hierdurch entsteht ein Schneeballeffekt. Diese sogenannte Social Sharing-Option kann für eine Conversion-Steigerung von bis zu 35% sorgen.

Nieuwsbriefinschrijvingen - Daisycon blog 2

 

Social Sharing-Links können aus einer Anmeldung mehrere Anmeldungen machen.

Doch wie gehen Sie das kreativ an? Zeit für ein Beispiel!

Für die Kampagne der Dänischen Kette JYSK konnten neue Mitglieder ein gratis Boxspringbett gewinnen, wenn sie sich für den Newsletter angemeldet haben. Dank der Social Sharing-Option wurden ihre Gewinnchancen verdoppelt, sobald sie fünf Freunde eingeladen haben. Drei von zehn Teilnehmern teilten die Aktion auf Facebook oder Instagram!

Letztendlich wurden 9,2% aller Newsletter Anmeldungen über die Social Sharing-Aktion generiert. Die Conversion stieg hierdurch auf einen Durchschnitt von stattlichen 23%!

 

Nieuwsbriefinschrijvingen - Daisycon blog 2

 

JYSK hat die Social Sharing-Option in diesem Fall clever genutzt.

Mehr Newsletter Anmeldungen generieren

Newsletter sind ein sehr populärer und effektiver Teil des Online Marketing Mixes. In diesem Blog haben Sie zwei Arten kennengelernt, um noch mehr Newsletter Anmeldungen zu generieren: Mit Hilfe von relevanten Incentives und einer clever eingesetzten Social Sharing-Option können Sie Ihre E-Mail Database enorm vergrößern. Sie können diese beiden Techniken sogar kombinieren, um noch mehr Rücklauf zu erhalten. 

Haben Sie keine Zeit oder Expertise, um selbst eine zielgerichtete Leadkampagne zu erstellen? Kein Problem! Daisycon kann Ihnen helfen, Ihre Datenbank mit Newsletter Anmeldungen zu vergrößern. Zusammen mit Ihnen erstellen wir innerhalb kürzester Zeit eine hochwertige Kampagne.

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, helfen wir Ihnen gerne bei der Einrichtung Ihrer Leadkampagne weiter.