Der Warenkorb Pixel für Advertisers

Datum der Veröffentlichung:

Der Shopping Cart Pixel (Warenkorb-Pixel) unterstützt den Advertiser darin Affiliate-Vergütungen dem Publisher zuzuweisen, der direkt zu einer Transaktion beigetragen hat. Diese Lösung ist speziell für Advertiser, welche häufig beobachten, dass Besucher den Warenkorb verlassen, um in der Zwischenzeit nach Rabatten zu suchen.

Sobald der Besucher ein Produkt in den Warenkorb des Advertisers legt, wird die Vergütung für diesen Publisher für einen durch den Advertiser festgelegten Zeitraum reserviert. Sobald der Besucher seine Bestellung abschließt und sich auf der „Dankeschön-Seite“ befindet, wird die Vergütung definitiv diesem Publisher zugeordnet. Sollte der Besucher während des Bestellprozesses die Seite verlassen und auf einen anderen Affiliate-Link klicken, dann wird die Transaktion noch immer dem ursprünglichen Publisher zugewiesen.

Abhängig von den Bedürfnissen des Advertisers kann der Warenkorb-Pixel auf unterschiedliche Weise eingestellt werden.

Würden Sie gerne mehr zum Thema Warenkorb-Pixel erfahren? Kontaktieren Sie Ihren Channel Manager oder senden Sie uns eine E-Mail.

Shopping cart pixel